Gäste aus Lüneburg siegen zum Abschluss | SNOA - das Fußballportal
Start  >  Gäste aus Lüneburg siegen zum Abschluss
 
 
09.02.2016, 08:28 Uhr

Gäste aus Lüneburg siegen zum Abschluss

Gäste aus Lüneburg siegen zum Abschluss - snoa.de

Am vergangenen Wochenende fanden die letzten beiden Jugendturniere des SV Brake statt. Am Samstag früh waren 10 „untere“ D-Junioren Teams angereist, um den Turniersieger auszuspielen. Am Ende jubelte die Mannschaft mit der weitesten Anreise. Der SV Hönstorf (Kreis Lüneburg) setzte sich im Endspiel mit 5:1 gegen den FC Oberneuland durch. Das kleine Finale gewann der SC Borgfeld 3 gegen den 1. FC Nordenham. Auf den weiteren Plätzen folgten: TSV Abbehausen, JFV Unterweser, SV Brake A, ESC Geestemünde, SC Borgfeld 4 und der SV Brake B.

Am Nachmittag folgten dann die C2 Junioren. Hier gewann am Ende Frisia Wilhelmshaven mit 3:2 gegen den JFV Staleke. Platz 3 ging an den FC Burg durch einen 1:0 Erfolg über den TV Jahn Delmenhorst. Fünfter wurde der SV Lemwerder 2 vor den SVL 1. Auf den weiteren Plätzen folgten der SV Brake 1, der FC Oberneuland, SV Brake 2 und der SC Borgfeld.

Organisator Sebastian Mentz war im Abschluss mit der Winter-Cup Serie des SV Brake sehr zufrieden. „Von 104 gemeldeten Teams waren 102 dabei, zwei fehlten wegen Blitzeis. Das ist natürlich eine sehr gute Quote. Wir haben von allen Vereinen viel Lob bekommen und freuen uns, ein guter Gastgeber gewesen zu sein.“ Für das Jahr 2017 ist eine Wiederholung geplant, dann soll in allen Altersklassen gespielt wird mit bis zu 18 Turnieren.

„Unser Dank gilt auch der Stadt Brake und den Hausmeistern Hildburg Lorbach, Ulrich Pustlauf und Manfred Ahting, die immer für uns da waren.“

Text: SV Brake

Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##