Sport Nord-Puma-Cup 2016 | SNOA - das Fußballportal
Start  >  Sport Nord-Puma-Cup 2016
 
 
28.01.2016, 09:39 Uhr

Sport Nord-Puma-Cup 2016

Sport Nord-Puma-Cup 2016  - snoa.de

Am Wochenende kommt es zum diesjährigen Höhepunkt der Winter-Cup Serie des SV Brake. Die U15 Landesliga Mannschaft der Trainer Lars Bechstein und Sebastian Mentz hat eingeladen zum Sport-Nord-Puma Cup und 24 ambitionierte Mannschaften werden in Brake erwartet. Die Teilnehmer kommen in diesem Jahr aus Sachsen-Anhalt, Hamburg, Bremen und Niedersachsen.

Aus der höchsten C-Jugend Liga Deutschlands – der Regionalliga – gehen der TSV Havelse und der JFV Bremerhaven an den Start. Aus der Landesliga Sachsen-Anhalt nimmt der SC Weißenfels eine knapp 450km lange Anfahrt in Kauf. Aus der Hamburger Verbandsliga kommt der SC Condor Hamburg. Hinzu kommen zahlreiche starke Nachwuchsmannschaften aus Bremen und Niedersachsen.

Los geht es am Sonnabend um 08:15 Uhr mit den Gruppen A und B. Hier gehen folgende Teams an den Start:

Gruppe A: SC Borgfeld, 1. FC Burg, GVO Oldenburg, VSK Osterholz-Scharmbeck, FC Land Wursten und der SV Brake rot

Gruppe B: SG Delmenhorst, TSV Abbehausen, JFV Bremerhaven, TuS Heidkrug, TuS Komet Arsten U14, Kickers Emden

Am Sonnabend 15:00 Uhr starten dann die Teams in den Gruppen C und D.

Gruppe C: ATSV Sebaldsbrückk, VfL Stenum, TSV Havelse, STV Wilhelmshaven, TuS Komet Arsten, JFV Bremen

Gruppe D: SC U/M Weißenfels, SV Brake weiß, SC Condor Hamburg, JFV Varel, Frisia Wilhelmshaven, JSG Eintracht Cuxhaven/Duhner SC

Anhang der Ergebnisse aus den Vorrunden qualifizieren sich die ersten drei Teams für die Finalrunde ab Sonntag Mittag 13 Uhr. Alle anderen Mannschaften auf den Plätzen 4-6 spielen am Sonntag früh ab 8 Uhr die Europa-League aus. Richtig spannend wird es dann ab Sonntag Nachmittag, wenn es in die entscheidenden Spiele geht. Das Finale ist vorgesehen für 18:20 Uhr. Dem stolzen Sieger winkt eine für diese Altersklasse stolze Siegprämie.

Für das leibliche Wohl ist das gesamte Wochenende bestens gesorgt. Über viele Zuschauer würden sich die Nachwuchsmannschaften sehr freuen.

Als Schiedsrichter an diesem Wochenende sind Malte Rathke (TuS Elsfleth), Frederic Kunst, Hassan Baghal, Aaron Kosch und Pierre-Steffen Heinemann (alle SV Brake).

Text: SV Brake

Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##