BV Bockhorn II gewinnt Zeus-Cup in Ofen | SNOA - das Fußballportal
Start  >  BV Bockhorn II gewinnt Zeus-Cup in Ofen
 
 
02.01.2016, 19:52 Uhr

BV Bockhorn II gewinnt Zeus-Cup in Ofen

BV Bockhorn II gewinnt Zeus-Cup in Ofen - snoa.de
Zeus-Cup-Sieger 2016: BV Bockhorn II | © snoa.de

Der BV Bockhorn II hat am Samstag den Zeus-Cup in Ofen gewonnen.  Im Modus „Jeder gegen Jeden“ behauptete sich die Elf von Trainer Envar Undav gegen die Kreisligisten SV Eintracht Oldenburg, 1.FC Ohmstede, VfL Bad Zwischenahn, TuS Ofen, TuS Büppel und den Ammerländer Kreisklassisten SG Husbäke. Am Ende standen fünf Siege und ein Remis (1:1 gegen FCO).

Zweiter wurde der 1.FC Ohmstede vor dem punktgleichen SV Eintracht. Im direkten Duell kam es zum negativen Höhepunkt des Turniers. Nach Foul an Mike Wilkes ließ sich ein SVE-Spieler zu einer Tätlichkeit hinreißen. Trainer Thomas Absolon zog die Konsequenzen und sperrte ihn für die Oldenburger Stadtmeisterschaften.  Abgesehen von dieser Szene war es aber „ein faires Turnier“, wie Schiedsrichter Thomas Wetzel schilderte.

„Wir sind eigentlich her gekommen, um Spaß zu haben und n bissel Weihnachtsspeck abzubauen.  Sind dann aber gut ins Turnier gestartet, haben uns von Spiel zu Spiel gesteigert und am Ende auch verdient gewonnen“, sagte Trainer Enver Undav, der auch einige Akteure aus der Dritten Mannschaft dabei hatte.

„Von der spielerischen Qualität ein tolles und gut organisiertes Turnier.  Es gab leider einen Vorfall, der weder was beim Hallenfußball zu suchen hat noch mit Sport zu tun hat und darüber sollten die Leute mal nachdenken“, sagte Klaus Friedemann vom Veranstalter TuS Ofen.

Die Ergebnisse

SV Eintracht – BV Bockhorn II 2:3
1.FC Ohmstede – SG Husbäke 9:1
TuS Büppel – VfL Bad Zwischenahn 0:4
TuS Ofen – SV Eintracht 4:1
BV Bockhorn II – SG Husbäke 2:0
1.FC Ohmstede – TuS Büppel 3:0
SV Eintracht – VfL Bad Zwischenahn 2:0
SG Husbäke – TuS Ofen 1:1
BV Bockhorn II – 1.FC Ohmstede 1:1
TuS Büppel – SV Eintracht 1:3
TuS Ofen – 1.FC Ohmstede 1:4
VfL Bad Zwischenahn – TuS Ofen 1:0
BV Bockhorn II – TuS Büppel 2:0
1.FC Ohmstede – SV Eintracht 1:2
SG Husbäke VfL Bad Zwischenahn 1:1
TuS Büppel – TuS Ofen 3:2
VfL Bad Zwischenahn – 1.FC Ohmstede 2:1
TuS Ofen – BV Bockhorn II 1:3
SG Husbäke – TuS Büppel 0:2

Ursprünglich war das Turnier mit 8 Mannschaften in zwei Vierergruppen geplant, doch die SV Gödens sagte kurzfristig ab,

 Mehr zum Thema
Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##