Hallenfußball: Prull-Cup 2015 | SNOA - das Fußballportal
Start  >  Hallenfußball: Prull-Cup 2015
 
 
30.12.2015, 12:56 Uhr

Hallenfußball: Prull-Cup 2015

Hallenfußball: Prull-Cup 2015 - snoa.de

Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es noch mal richtig schönen Budenzauber. Der VfL Oldenburg lädt am heutigen Mittwoch (ab 18.30 Uhr ) zum Prull-Cup in der Sporthalle Rebenstraße und das Teilnehmerfeld verspricht mal wieder einen spannenden Hallenfußball-Abend.

Neben Gastgeber VfL Oldenburg sind Landesligist Türkischer SV, Bezirksligist SVE Wiefelstede, die Kreisligisten TuS Eversten und TV Metjendorf sowie U19-Regionalligist JFV Nordwest dabei. Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“, bei einer Spielzeit von 14 Minuten.

Titelverteidiger Türkischer SV scheint schon bestechender Form, gewann erst am Sonntag in Delmenhorst das 30. Freundschaftsturnier des SV Baris. Aber auch der SVE Wiefelstede hinterließ einen starken Eindruck beim eigenen Rosier-Cup und wird sicherlich besser abschneiden als im vergangenen Jahr, wo man nur einen Punkt holte. Zu den Favoriten zählt aber auch Gastgeber VfL Oldenburg und die U19 des  JFV Nordwest. Der TV Metjendorf ist auch nicht zu unterschätzen, wurde im letzten Jahr ungeschlagen Dritter. Der TuS Eversten muss indes mit der Rolle des Außenseiters leben.

Für Speisen und Getränke wird im Foyer der Halle natürlich wieder gesorgt sein.

Spielplan

18.30 Uhr JFV Nordwest U19 – SVE Wiefelstede
18.45 Uhr Türkischer SV – TV Metjendorf
19.00 Uhr TuS Eversten – VfL Oldenburg
19.15 Uhr JFV Nordwest U19 – Türkischer SV
19.30 Uhr VfL Oldenburg – SVE Wiefelstede
19.45 Uhr TV Metjendorf – TuS Eversten
20.00 Uhr JFV Nordwest U19 – VfL Oldenburg
20.15 Uhr TuS Eversten – Türkischer SV
20.30 Uhr SVE Wiefelstede – TV Metjendorf
20.45 Uhr JFV Nordwest U19 – TuS Eversten
21.00 Uhr VfL Oldenburg – TV Metjendorf
21.15 Uhr SVE Wiefelstede – Türkischer SV
21.30 Uhr TV Metjendorf - JFV Nordwest U19
21.45 Uhr TuS Eversten – SVE Wiefelstede
22.00 Uhr Türkischer SV – VfL Oldenburg

Anschließend findet die Siegerehrung statt, wo dann auch wieder der beste Torwart und Torschütze des Turniers geehrt wird.

Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##