Westersteder A-Junioren steigen in die Kreisliga auf | SNOA - das Fußballportal
Start  >  Westersteder A-Junioren steigen in die Kreisliga auf
 
 
29.12.2015, 12:16 Uhr

Westersteder A-Junioren steigen in die Kreisliga auf

Westersteder A-Junioren steigen in die Kreisliga auf - snoa.de

Die U19-Kicker vom FSV Westerstede blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Die Ammerländer stehen mit einem Spiel weniger und mit 18 von 18 möglichen Punkten - bei nur einem Gegentor und 19 eigenen Treffern - auf dem ersten Rang der 1. Kreisklasse, welcher den Aufstieg in die Kreisliga bedeutet.

Das Team von Lukas Hempen und Adrian Gerdes konnte sich in den Spielen gegen FriPeLoh (3:0), Wahnbek (3:1), Edewecht (5:0), Elmendorf/Gristede (1:0), Scheps/Jeddeloh (2:0) & Gotano/Augustfehn (5:0) jeweils siegreich durchsetzen. Das ausstehende Ligaspiel gegen Ekern wird nicht mehr wiederholt.

Zweiter in der Liga wurde die SG FriPeLoh mit 16 Punkte, dicht gefolgt von der SG Elmendorf/Gristede/Zwischenahn (15 Punkte). SG Gotano/A’fehn (9), TuS Ekern (7), VfL Edewecht (7), SG Scheps/Jeddeloh (4) und der TuS Wahnbek (3) vervollständigen die Tabelle.

Die jungen Kicker um Kapitän Daniel Salos sind nicht nur in der Liga, sondern auch im Ammerland-Pokal (5:0 Lehmden) ungeschlagen geblieben und wollen nun den nächsten Schritt in der Halle wagen, indem sie  versuchen werden mit den zwei eigen gestellten Teams um den Pokal mitzuspielen.

Im Pokalviertelfinale empfangen die Kreisstädter am 05.04.2016 den Kreisligist SVE Wiefelstede auf der heimischen Hössensportanlage.

Text: FSV Westerstede

Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##