Die Damen des 1.FC Ohmstede haben das erste Pflichtspiel der neuen Saison mit einem zweistelligen Sieg bestritten, fegten Bezirksligaaufsteiger SG Großenmeer/Barfenfleth mit 12:0 (8:0) aus dem Bezirkspokal.

Die Gäste aus Oldenburg waren in den 90 Minuten deutlich überlegen, ließen der SG nicht den Hauch einer Chance. Kaum zu halten war Merle Janine Behrens, die fünf Treffer erzielte und dabei einen lupenreinen Hattrick schaffte. Die weiteren Tore erzielten Saskia Seiferth (2), Jelke Meyer, Greta Meinke (3) und Maja van Thiel.

„Das war heute eine sehr gute Leistung. Allerdings werden wir Mittwoch im Testspiel gegen den Landesligisten TSV Abbehausen deutlich mehr gefordert sein“, resümierten die Trainer Frank Wronski und Matthias Baumann. Es sei da Ziel, die sehr guten neuen Spielerinnen jetzt optimal in das Team zu integrieren.

Das erste Punktspiel findet am kommenden Sonntag um 12 Uhr am Rennplatz gegen SG Visquard/Grimmersum/Wirdum I. Der FCO spielt in dieser Saison in der Bezirksliga Nord.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here