Der Polizei SV hat seinen Turnier-Hattrick abgeschlossen. Die Damen der SG Schwarz-Weiß Oldenburg haben am Sonntag mit einem 3:2 (0:0)-Neunmeter-Sieg gegen TuS Eversten das Hallenturnier um den Sport-Nord-Wintercup 2018 gewonnen. Die Sandkrugerinnen ließen bis zur finalen Entscheidung nicht einen Gegentreffer in der regulären Spielzeit zu.

Dritter wurde Gastgeber Polizei SV nach einem 2:0-Neunmetersieg gegen Post SV Oldenburg II. Beste Torjägerin war Louise Froese vom Polizei SV, die Wahl der besten Torhüterin fiel auf Christin Acquistapace vom Post SV II. „Es waren schöne, spannende Spiele ohne Zwischenfälle, eine tolle Stimmung und mit SG Schwarz-Weiß gab es eine verdienten Sieger“, sagte Timo Treu und zeigte sich generell zufrieden was den Turnier-Hattrick am Wochenende betraf. „Es war ein rundum gelungenes Wochenende. Organisatorisch hat alles super geklappt, was Lust auf mehr macht“, so Timo Treu vom gastgebenden Polizei SV.

Alle Ergebnisse

Gruppe A
Polizei SV – TuS Eversten 3:2
Ahlhorner SV – SG Husbäke 0:0
SG Husbäke – Polizei SV 0:2
TuS Eversten – Ahlhorner SV 0:1
Polizei SV – Ahlhorner SV 3:1
TuS Eversten – SG Husbäke 2:0

Gruppe B
Polizei SV II – Krusenbuscher SV 0:2
TuS Ocholt – FSV Westerstede 1:0
FSV Westerstede – Polizei SV II 2:0
Krusenbuscher SV – TuS Ocholt 2:0
Polizei SV II – TuS Ocholt 1:1
Krusenbuscher SV – FSV Westerstede 0:1

Gruppe C
Post SV II – SV Kleinensiel 2:0
SVE Wildenloh – SG Schwarz-Weiß 0:2
SG Schwarz-Weiß – Post SV II 0:0
SV Kleinensiel – SVE Wildenloh 0:1
Post SV II – SVE Wildenloh 1:0
SV Kleinensiel – SG Schwarz-Weiß 0:2

Viertelfinale
Polizei SV – TuS Ocholt 2:0
Krusenbuscher SV – TuS Eversten 2:4 nN
Ahlhorner SV – Post SV II 0:1
FSV Westerstede – SG Schwarz-Weiß 0:1 nN
Halbfinale
Polizei SV – TuS Eversten 3:4 nN
Post SV II – SG Schwarz-Weiß 0:1

Spiel um Platz 3
Polizei SV – Post SV II 2:0 nN

FINALE
TuS Eversten – SG Schwarz-Weiß 2:3 nN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here