Start  >  Undav lässt Zetel jubeln
 
 
Undav lässt Zetel jubeln - snoa.de
Ibo Undav erzielte das Tor des Tages per Elfmeter.
11.11.2011, 22:37 Uhr
Undav lässt Zetel jubeln

Aufatmen in Zetel. Die Elf von Thomas Hasler hat das Kellerduell gegen den FC N Hooksiel mit 1:0 gewonnen. Ibo Undav erzielte das Tor des Tages in der 65. Spielminute per Foulelfmeter. „Das war ein dreckiger Sieg, aber in der Situation in der wir stecken zählen nur die drei Punkte“, sagte Hasler.

Das Spiel selbst war zum wegschauen.  Zetel dominierte, Hooksiel zerstörte. Dickste Chance der Gastgeber in Durchgang eins hatte Kruse, dessen Schuss (16.) von der Linie gekratzt wurde. Hooksiel fuhr indes zwei gefährliche Konter, so dass die Hausherren sich über einen Pausenrückstand nicht hätten beschweren können. Nach dem Wechsel das gleich Bild. Zetel drückte Hooksiel hinten rein, wusste sich aber nur sehr selten durchsetzen. Das Foul an Schliemann kam zu rechten Zeit – Undav trifft vom Punkt.  Zetel versucht dann vergebens nachzulegen und hatte in der Hooksieler Schlussoffensive Glück, dass man sich nicht den Ausgleich fängt.

Autor: Redaktion
 Artikel empfehlen
Kommentare (0)
Kommentare werden geladen...
Name *
Kommentar-Text *
##name####date##
##short_text##
DIE LETZTEN NEWS