Kreispokal: Viertelfinale am 16. März | SNOA - das Fußballportal
Start  >  Kreispokal: Viertelfinale am 16. März
 
 
28.12.2015, 10:37 Uhr

Kreispokal: Viertelfinale am 16. März

Kreispokal: Viertelfinale am 16. März - snoa.de

Im Krombacher Kreispokal Oldenburg-Land/Delmenhorst steht der Termin für Viertelfinalspiele fest. Am Mittwoch, 16. März 2016 um 19.30 Uhr sollen die drei bisher ausgefallenen Begegnungen nachgeholt werden.

TSV Ganderkesee II empfängt dann den TV Jahn, SF Wüsting hat den VfR Wardenburg zu Gast und TSV ippener trifft auf SV Atlas II.

Im Halbfinale wartet bereits die U23 des VfL Wildeshausen, die ihr Viertelfinalspiel gegen den TSV Großenkneten Anfang November mit 6:0 gewonnen hatte.

Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##
DIE LETZTEN NEWS
  • 28.05
    21:55

    Kreisliga II

    Auslaufen am letzten Spieltag

    Ein allerletztes Mal in dieser Saison rollt der Ball in der Kreisliga II. Am Son ...
    28.05
    Kreisliga II

    Auslaufen am letzten Spieltag

  • 28.05
    19:16

    Kreisliga IV

    Nils Sandau erlöst Hude in Ahlhorn

    Das war nichts für schwache Nerven. Der FC Hude zittert sich beim Ahlhorner SV  ...
    28.05
    Kreisliga IV

    Nils Sandau erlöst Hude in Ahlhorn

  • 28.05
    09:13

    Oberliga Niedersachsen

    Florian Stütz wechselt zum SSV Jeddeloh

    Der SSV Jeddeloh hat für die kommende Spielzeit Florian Stütz verpflichtet. De ...
    28.05
    Oberliga Niedersachsen

    Florian Stütz wechselt zum SSV Jeddeloh

  • 28.05
    00:27

    Bezirksliga II

    SV Atlas schickt Ganderkesee in die Kreisliga

    Hut ab, TSV Ganderkesee. Die Lachmund-Elf hat sich beim Meister SV Atlas am Frei ...
    28.05
    Bezirksliga II

    SV Atlas schickt Ganderkesee in die Kreisliga

  • 27.05
    23:46

    Kreisliga IV

    Munderloh behält die Nerven - 2:0 gegen HTB

    Der TV Munderloh behält im Meisterschaftsrennen die Nerven, gewinnt sein Heimsp ...
    27.05
    Kreisliga IV

    Munderloh behält die Nerven - 2:0 gegen HTB