STV Wilhelmshaven im Winterpausen-Check | SNOA - das Fußballportal
Start  >  STV Wilhelmshaven im Winterpausen-Check
 
 
27.12.2015, 09:29 Uhr

STV Wilhelmshaven im Winterpausen-Check

STV Wilhelmshaven im Winterpausen-Check - snoa.de

Mit dem STV Wilhelmshaven ziehen wir das Zwischenfazit Nummer 3 in der Winterpause. Die Jadestädter stehen nach 14 Partien auf Platz 2, liegen nur ein Punkt hinter Spitzenreiter RW Sande und blicken auf 13 Siege zurück, eine Niederlage und einem Torverhältnis von 35:7. Dementsprechend fällt das Fazit von Trainer Normen Günther aus: „Ich bin mit dem was meine Mannschaft in der Hinrunde abgeliefert hat sehr zufrieden. Sicherlich hatten wir auch Spiele darunter, wo wir alles andere als souverän gespielt haben, aber insgesamt kann man als Trainer nur einverstanden sein. In jeder anderen Kreisliga wären wir damit auch Tabellenführer“, so Günther.

Besser ist nur RW Sande. „Leider haben wir mit Sande eine Mannschaft vor uns, die eine noch perfektere Hinrunde gespielt haben. Durch die jetzt noch getätigten zusätzlichen Verpflichtungen von Malte Wobbe und Marcel Hechler ist der ohnehin qualitativ hochwertige Kader des jetzigen Tabellenführers noch erheblich gestiegen. Für mich war Sande aber auch schon vor diesen Verpflichtungen der Meisterschaftsfavorit Nummer eins und ist es jetzt erst recht“, so Günther weiter. 

„Unabhängig von der Leistung von Sande kann man aber aus meiner Sicht die starke Hinrunde meiner Mannschaft nicht hoch genug bewerten, zumal wir bis dato nicht einen gelernten Stürmer im Kader hatten und uns zu dem noch fast ein halbes Dutzend Leistungsträger fast die ganze Hinrunde verletzungsbedingt gefehlt haben.“

Auf diese Schwäche im Kader hat man in der Winterpause entsprechend reagiert. Mit den Verpflichtungen von Lukas Wysiecki (vereinslos), Lars Gundlach (Heidmühler FC) und Tim Conring (Babelsberg) hat sich der STV speziell in der Offensive verstärkt. Ein Abgang muss man aber auch hinnehmen: Nico Rudolf hat den STV aus beruflichen Gründen verlassen.

Beim STV ist man besonders stolz darauf, dass kein weiterer Spieler im Winter die Mannschaft verlassen hat, obwohl es den einen oder auch anderen durchaus „unseriösen Abwerbeversuch“ gegeben hat. „Das zeigt vor allem, dass nicht nur das Zusammengehörigkeitsgefühl sondern auch die Stimmung innerhalb der Mannschaft nach wie vor ausgezeichnet ist. Ein Beleg für diesen tollen Zusammenhalt war auch die geniale Weihnachtsfeier, die alles bis daher dagewesene in den Schatten stellte“, so Günther. 

Fairplay
Da ist der STV die Nummer 1. In 14 Spielen gab es nur 17 gelbe Karten und einen Platzverweis (Rot).

Torjäger
Aaron Goodwin ist der erfolgreichste Knipser im Team des STV, erzielte bislang 8 Tore.

Meisterschaft
Der STV und RW Sande liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel, dementsprechend gespannt ist man auf die direkten Duelle.  Das erste gibt es am Freitag, 4. März um 20 Uhr in Wilhelmshaven und am 24. April (15 Uhr) trifft man sich in Sande. 180 Minuten, die alles entscheiden können.

In der Winterpause wird man bei folgenden Hallenturnieren teilnehmen:

03.01.2016 Stadtmeisterschaft 
09.01.2016 SV Wilhelmshaven 

Testspiele

Freitag, 12. Februar – 20 Uhr
STV – Heidmühler FC

Samstag, 13. Februar – 16 Uhr
STV – ESV Wilhelmshaven

Freitag, 19.Februar – 20 Uhr
STV – VfL Wilhelmshaven

Samstag, 20. Februar – 16 Uhr
STV – TuS Eversten

Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##
DIE LETZTEN NEWS
  • 28.06
    10:52

    Kreisliga IV

    Neuzugänge beim VfR Wardenburg

    Die Verantwortlichen vom VfR Wardenburg freuen sich 9 Spieler und zwei "Neuzugä ...
    28.06
    Kreisliga IV

    Neuzugänge beim VfR Wardenburg

  • 27.06
    06:45

    2.KK Oldenburg A

    SV Ofenerdiek III sucht Ü30-Verstärkung

    Die dritte Herrenmannschaft des SV Ofenerdiek ist eine illustre Runde aus Fußba ...
    27.06
    2.KK Oldenburg A

    SV Ofenerdiek III sucht Ü30-Verstärkung

  • 25.06
    18:39

    U19 Regionalliga Nord

    JFV Nordwest U19 steigt in die Bundesliga auf

    Die U19 des JFV Nordwest ist am Samstag in die A-Junioren Bundesliga aufgestiege ...
    25.06
    U19 Regionalliga Nord

    JFV Nordwest U19 steigt in die Bundesliga auf

  • 24.06
    08:50

    Oberliga Niedersachsen

    SSV gegen Werder U23: Vorverkauf am Sonntag

    Am kommenden Sonntag, 26. Juni 2016 beginnt auf dem Sportgelände vom SV Eintrac ...
    24.06
    Oberliga Niedersachsen

    SSV gegen Werder U23: Vorverkauf am Sonntag

  • 22.06
    08:17

    Bezirksliga II

    Sichtungstraining für die Zweite vom VfB

    Die zweite Mannschaft des VfB Oldenburg hat sich in den vergangenen Jahren immer ...
    22.06
    Bezirksliga II

    Sichtungstraining für die Zweite vom VfB