Malte Wobbe stürmt wieder für RW Sande | SNOA - das Fußballportal
Start  >  Malte Wobbe stürmt wieder für RW Sande
 
 
15.12.2015, 10:58 Uhr

Malte Wobbe stürmt wieder für RW Sande

Malte Wobbe stürmt wieder für RW Sande - snoa.de
Stürmt wieder für Rot-Weiß: Malte Wobbe | © snoa.de

Transfercoup für Rot-Weiß. Torjäger Malte Wobbe hat den Landesligisten SV Wilhelmshaven verlassen und stürmt ab sofort wieder in Sande. Nachdem Marcel Hechler in der Winterpause zum FC RW Sande wechselt, kann die Vereinsführung damit einen weiteren namhaften Neuzugang zur Rückrunde melden.

Der ohnehin mit deutlichem Abstand stärkste Angriff der Kreisliga bekommt mit Malte Wobbe noch einmal einen Qualitätsschub.

Bereits in der Saison 2012/13 gehörte Malte zum Kader des FC Rot-Weiß Sande. Als überragender Torschütze konnte er derzeit 56 Treffer erzielen und wurde damit Torschützenkönig der Kreisliga.

In der folgenden Saison wechselte er zum Heidmühler FC und auch in der Bezirksliga traf er 23 Mal ins Schwarze. Die emotionale Verbundenheit zu Rot-Weiß Sande blieb und so schaute er sich immer wieder Spiele seiner ehemaligen Kameraden an.

Diese Verbundenheit zu Trainer und Mannschaft hat dann sicherlich den Ausschlag gegeben, als sich Malte nach seinem Engagement beim SV Wilhelmshaven für einen neuen Verein entscheiden sollte. Zudem gehört sein Bruder Marc bereits seit einigen Jahren zu dieser Mannschaft.

„Wir sind glücklich über Maltes Entscheidung und wissen, dass er zu 100% in diese überragend kameradschaftliche Mannschaft passt“, so der Vorsitzende des FC Rot-Weiß Sande.  

Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##
DIE LETZTEN NEWS