GVO II spielt 1:1 gegen TSV - FCO IV siegt | SNOA - das Fußballportal
Start  >  GVO II spielt 1:1 gegen TSV - FCO IV siegt
 
 
26.02.2016, 23:18 Uhr

GVO II spielt 1:1 gegen TSV - FCO IV siegt

GVO II spielt 1:1 gegen TSV - FCO IV siegt - snoa.de

Kein Sieger im Spitzenspiel. Tabellenführer GVO Oldenburg II trennte sich am Freitagabend 1:1 vom Türkischen SV II, der damit auch weiterhin vier Spiele und Punkte Rückstand auf die Osternburger hat.

GVO empfing einen Gast, der einige Überraschungen aufbot. Bevin Osmanovic im Tor, Marc Steinkraus und Marten Niemeyer waren aus der Ersten dabei. Geholfen hatte es zunächst nichts. GVO war stark im Spiel, stand hinten kompakt und nutzte sein Chancen eiskalt. Nach dem die erste noch knapp daneben ging, war die zweite auch schon drin - Hendrik Haferkamp traf zum 1:0. Osmanovic war noch dran, bekam den Ball aber nicht richtig zu packen. Die Gäste suchten nach der Antwort, fanden aber keinerlei Mittel gegen die Defensive der Gastgeber. Torchancen TVS II: null!  Im zweiten Durchgang knackte man den Abwehrriegel dann aber doch und holte damit einen ganz wichtigen Punkt im Titelrennen.

Klare Sache im zweiten Freitagsspiel. Der FC Ohmstede IV gewinnt mit 5:1 beim VfL III. Tim Bade brachte die Gäste in der 12. Spielminute in Führung und damit ging es auch in die Pause. Schützenfest dann nach dem Wechsel, eröffnet von den Grünen. Nico Brodmann gleicht nach drei Minutzen aus. Ohmstede zeigte sich wenig beeindruckt. Zweimal Tim Diedrichs (61./77.) und Michael Engels (63,) sorgen schnell für klare Verhältnisse - Christian Ernst schließt die Partie mit dem 1:5 in der 90. Minute ab.

Autor: Redaktion
Artikel empfehlen
0 Kommentare
Kommentare werden geladen...
Dein Name *
Dein Kommentar *
##name####date##
##short_text##
DIE LETZTEN NEWS